Funkkontakt in die Antarktis zur Neumayer III Station

Am 08.12.2020 ermöglichten es Rene Blaß (Leiter der Funk-AG) und Helmut Schweikhardt (Funkamateur) den Kindern der Klasse 4a, mit der Neumayer III Station in der Antarktis Funkkontakt aufzunehmen.

Dazu hatten die beiden Funker bereits im Vorfeld vor dem Klassenraum der 4a eine Satellitenschüssel aufgebaut und sie so eingerichtet, dass der Funkkontakt in die weit entfernte Antarktis zur Neumayer III überhaupt stattfinden konnte.

Die Kinder der Funk-AG stellten abwechselnd die 20 im Unterricht erarbeiteten Fragen an die Umweltforscherin Julia Loftfield und den IT-Ingenieur Roman Ackle. Mit Interesse lauschte die Klasse 4a den Antworten und notierte sie auf einem Arbeitsblatt. Es war für die Kinder interessant zu erfahren, wie das Leben auf dem weißen Kontinent ist und was die Erderwärmung mit unserem Planeten macht. Der Funkkontakt war ein besonderes Ereignis und wird den Kindern sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben.






© 2019 Grundschule Heilig-Kreuz

info@gs-heiligkreuz.bildung-rp.de  |   Heilig-Kreuz-Weg 3 · 55413 Weiler bei Bingen