Funkkontakt zu Alexander Gerst

Am 5. Dezember ermöglichte es René Blaß den Kindern, bei einem Funkkontakt zwischen Jugendlichen aus Weingarten am Bodensee und dem Kommandaten der Internationalen Raumstation ISS, Alexander Gerst, zuzuhören. Bei kalten Temperaturen lauschten die Kinder den Antworten des Astronauten. Die Fragen konnten nicht abgehört werden. Herr Blaß hatte sie allerdings vorab erhalten und an die Kinder schriftlich verteilt. Während der 10-minütigen Übertragung musste die Antenne zum Empfang exakt auf die ISS ausgerichtet werden bis sie letztlich hinter dem Horizont verschwand und der Kontakt abbrach.


© 2019 Grundschule Heilig-Kreuz

info@gs-heiligkreuz.bildung-rp.de  |   Heilig-Kreuz-Weg 3 · 55413 Weiler bei Bingen