Spendenaktion mit der Grundschule Heilig-Kreuz

Die Nachrichten und Bilder von Menschen, vor allem von Kindern, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden, besorgen uns und viele Schülerinnen und Schüler sehr. Sie haben mehrfach gefragt, wie sie mithelfen können; wie sie die armen Kinder unterstützen können.

Gemeinsam mit anderen Schulen aus dem Landkreis Mainz-Bingen hat sich die Grundschule Heilig-Kreuz daher entschlossen, an der Spendenaktion des Vereins „Nicht Reden. Machen! e.V.“ teilzunehmen. Kopf des Vereins ist Sven Hieronymus, der u.a. durch RPR1 aus Funk und Fernsehen bekannt ist. Er ist bereits mehrfach mit dem vollgepackten LKW des Radiosenders an die polnisch-ukrainische Grenze gefahren und hat dort Sachspenden an ukrainische Fahrer übergeben, die die Waren ins Landesinnere bringen. Unsere Spenden werden am 31.03.2022 nach Bodenheim zur Sammelstelle gebracht.

Sollte Sie nähere Informationen zur Spendenaktion des Vereins „Nicht Reden. Machen! e.V.“ benötigen, werfen Sie gerne einen Blick auf:

www.rpr1.de/programm/aktion/der-rocker-vom-hocker-spendenaktion-fuer-die-ukraine

www.nichtredenmachen.de

www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/vg-bodenheim/bodenheim/bodenheimer-verein-taglich-in-die-ukraine_25441647

(kostenpflichtiger Zeitungsart